Rezept Königsberger Klopse mit Champagner
Rezepte

REZEPT Königsberger Klopse mit Champagner

Es lag auf der Hand bzw. am Titel, dass ich zu diesem Roman von Nora Berger als Rezept Königsberger Klopse mit Champagner gewählt habe.

Im Buch verabreden sich die beiden Protagonisten Paul und Magdalena nach einem Segeltörn zum Königsberger Klopse Essen. Das Gericht steht sinnbildlich für die verschiedenen Welten, aus denen die beiden kommen: Paul ist aus einfachen Verhältnissen und isst Klopse, Magdalena bringt als Kind aus gutem Hause den Champagner mit zum Schmaus.

Ich habe im Rezept versucht, diese beiden Elemente nicht getrennt voneinander zu lassen, sondern den Champagner auch in der Soße für die Klopse zu verarbeiten.

Ob dieses Experiment gelingt, wusste ich vorher selbst nicht, aber ich kann im Nachhinein sagen, dass das Rezept Königsberger Klopse mit Champagner mir und meiner Familie gut geschmeckt hat.

Rezept Königsberger Klopse mit Champagner

Als Beilage habe ich dieses Mal etwas extravagant ein Risotto gewählt. Klassischere Alternativen zu den Klopsen wären einfacher Reis oder Petersilienkartoffeln.

Königsberger Klopse mit Champagner

Königsberger Klopse mit Champagner

Mümmler
Das klassische Gericht aus Ostpreußen, aufgepeppt mit prickelndem französischen Schaumwein.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Deutsche Küche, Ostpreußen
Portionen 4 Personen
Kalorien 763 kcal

Zutaten
  

Für die Klopse

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Brötchen altbacken
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 2 EL Öl
  • 1 l Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Pfefferkörner
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Soße

  • 2 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 125 ml saure Sahne
  • 1 Eigelb
  • 1 Flasche Champagner
  • 1 EL Zitronensaft
  • einige Kapern

Anleitungen
 

Zubereitung der Klopse

  • Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen.
  • Das Öl erhitzen, die Zwiebeln klein hacken und darin glasig dünsten.
  • Das eingeweichte Brötchen gut ausdrücken und mit dem Hackfleisch, den Zwiebeln und dem Ei sowie etwas Salz und Pfeffer vermengen.
  • Aus der Fleischmasse mit nassen Händen runde Klopse formen.
  • Drei Pfefferkörner, ein Lorbeerblatt und einen Esslöffel Gemüsebrühe in einen Topf mit einem Liter Wasser geben und zum Kochen bringen. Dann die Klopse dazu geben und 15 Minuten ziehen lassen, nicht kochen.
  • Die Klopse mit einem Schaumlöffel herausnehmen und warm stellen.

Zubereitung der Soße

  • Die Brühe durch ein Sieb in eine Schüssel gießen.
  • Die Butter zerlassen, das Mehl einrühren und hellgelb anbraten.
  • Das Mehl nach und nach mit der Brühe ablöschen, dann die saure Sahne, eine halbe Tasse Champagner und die Kapern einrühren.
  • Die Soße mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Eigelb mit etwas Soße verquirlen und die Soße damit legieren.
  • Die Klopse in die Soße legen und 5 Minuten erwärmen, nicht kochen.
  • Zusammen mit einem Glas Champagner servieren.
Keyword Champagner, gutbürgerlich, Hack, Klöße

Zur Buchrezension von Königsberger Klopse mit Champagner

Ich bin Mitte 60, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Meine beiden großen Leidenschaften sind das Lesen und das Kochen. Besonders gerne koche ich Gerichte, die zu meinem letzten Lese-Abenteuer passen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung