Rezept Ruhrpott Currywurst
Rezepte

REZEPT Ruhrpott Currywurst

Zu Volker Ferkaus historischem Roman DIE BESTE ALLER ZEITEN, der mir sehr gut gefallen hat, fand ich ein ganz einfaches Gericht sehr passend, das für den Ruhrpott steht wie kein anderes: die Currywurst.

Hinzu kommt, dass der Roman zum Teil auch in Berlin spielt, einer weiteren Hochburg der Currywurst und wahrscheinlich sogar der Ort ihrer Erfindung.

Die Ruhrpott Currywurst ist, wie erwähnt, ganz simpel zuzubereiten und noch dazu sehr schnell gemacht. Perfekt also, wenn es mal schnell gehen muss.

Gute Beilagen zur Ruhrpott Currywurst sind entsprechend Pommes Frites oder ein Brötchen bzw. Baguette. Als passendes Alibi-Gemüse, das ebenfalls im Handumdrehen auf den Teller gezaubert werden kann, bietet sich Rote Bete aus dem Glas an.

Ruhrpott Currywurst

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren meines Rezepts und “Glück auf”!

Ruhrpott Currywurst

Ruhrpott Currywurst

Mümmler
Nichts steht so für den Ruhrpott als die gute alte Currywurst!
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Deutschland, Ruhrpott
Portionen 3 Personen
Kalorien 781 kcal

Zutaten
  

  • 6 Bratwürste
  • 200 g Tomaten passiert
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Rosenpaprika scharf
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 TL Currypulver
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 TL Senf

Anleitungen
 

  • Das Olivenöl und die passierten Tomaten in einen Topf geben und auf kleiner Stufe erwärmen.
  • Das Tomatenmark, das Currypulver und die Rosenpaprika dazugeben und verrühren.
  • Nun die Sojasauce, den Senf und den Honig ebenfalls dazugeben und verrühren.
  • Das Ganze einmal aufkochen lassen. (Falls die Sauce zu steif sein sollte, ca. 150ml Gemüsebrühe dazugeben und noch einmal kurz aufkochen.)
  • Parallel zum Aufkochen die Bratwurst von allen Seiten gut braten.
  • Die Bratwurst in Stücke schneiden, auf einen Teller legen und die Sauce darüber geben.
  • Wenn man möchte, kann man vor dem Servieren noch etwas zusätzliches Currypulver auf die Wurst geben.
Keyword deftig, einfache Küche, schnelle Küche

Zur Buchrezension von DIE BESTE ALLER ZEITEN

Ich bin Mitte 60, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Meine beiden großen Leidenschaften sind das Lesen und das Kochen. Besonders gerne koche ich Gerichte, die zu meinem letzten Lese-Abenteuer passen.

5 Kommentare

  • Andreas Horn

    Hallo Mümmler,und viele Grüße aussm tiefen Ruhrpott(Wattenscheid)
    Also ich rühre jetzt schon gut 2Jahre wieder intensiv Curry und BBQ Soßen,etliche ausprobiert und weiterentwickelt da sind wirklich lecker Kracher bei,so und nun ist die Mümmler Soße dran,weil ich mit etlicher Erfahrung schon am Rezept sehe ob das Rezept passt,und hier passt es sehr gut(kann das schon fast schmecken😂),,,Also übermorgen wird es Mümmelich😊,und dann heiß in Gläser gefüllt(schmeckt nochmal anders wenn sie schön durchzieht),na und dann?Na dann wird das Mümmelchen geknackt und wie immer Samstag gegrillt und probiert.Natürlich werde ich mich strikt ans Rezept halten.Werde dann nochmal kurz Geschmacks Gruß Tickern.
    So Mümmler,,,Danke fürs Rezept und auf geht’s Donnerstag.
    Glück Auf aussm Pott

  • Andreas Horn

    Hallo Mümmler hier Ruhrpott Wattenscheid
    Soeben ist die Soße Gekocht probiert und in Gläser gefüllt worden,,,Watt soll ich denn da sagen,die hat Watt,und doch wirklich einfach und auch für ungeübte sehr schnell zu machen Klasse Sößchen👍,,,Also bei mir sieht es so aus,,,ich habe das Rezept verdoppelt ergibt immer 2 Gläser einmal Mümmler Original(für die Damen)ins Marmeladenglas gefüllt,,,den Rest dann nochmal für die Harten hier(ich auch😂)einfach nochmal ordentlich mit Chiliflocken nachgeholfen(bisschen mit spielen).. Uijuijui,,Mega gut🌋…..Wird Samstag zum Grillen im Garten geknackt,,,,beide,,,,.
    Ich bedanke mich für ein neues und Leckeres Rezept,,,ist schon aufgeschrieben und kommt zu meinen 6-7-8 Rezepten die aus etlichen von Soßen kochen übrig geblieben sind.Ich kann mir aber manchmal nicht helfen denn so manches mal kommt es mir vor als ob ich diese oder jene Soße schon mal irgendwo inne Pömmse mal gegessen habe😂…
    Liebe Grüße unn Glückauf aussm Pott

    • Mümmler

      Hallo,

      danke für die unterhaltsamen Nachrichten und das Lob für mein Rezept. Ich freue mich umso mehr, weil es vom Fachmann kommt!

      Glückauf zurück aus dem Saarland in den Pott!
      Mümmler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung